Logo der Fahrzeugbau Draxler GmbH

News

Iveco Daily 2014: Vorstellung im Sommer

04 May 2014

Die dritte Generation des Iveco Daily wird demnächst überall in Europa erscheinen.

Neben dem problemlosen Handling galt das Augenmerk beim Neuen Iveco Daily einer nochmals verbesserten Ladekapazität und noch größeren Kastenvolumina. Nicht zuletzt durch niedrigere Ladekanten (bis zu 55mm niedriger).

Seiner großen Stärke, der Rahmenkonstruktion in Verbindung mit einem Heckantrieb bleibt auch der Neue Iveco Daily selbstverständlich treu.

Die Kastenvolumina des Neuen Iveco Daily wurden über neue Radstände und Gesamtlängen erhöht. Diese Überlegungen haben zu den neuen 18 und 20 m3 Modellen geführt. Damit fährt der Daily wieder klar voraus. Als bester Kompromiss zwischen Ladevermögen /-effizienz und Fahrzeuglänge gilt künftig der neue Iveco Daily mit 11 m3 Aufbau.

Auch der Neue Iveco Daily hat wieder den Anspruch, Komplettanbieter zu sein. Minibusse in mehreren Varianten erfüllen selbstverständlich die Anforderungen des Personenverkehrs. Innerstädtisch wie außerhalb der Stadtgrenzen.

Dank des neuen, völlig anderen Designs macht es der Neue Daily wieder vor, wie man stets am Stand der Technik bleibt und auch stilistisch Akzente setzen kann, ohne auf eine 35 jährige Erfolgsgeschichte verzichten zu müssen.

Die dritte Generation des Iveco Daily wird demnächst überall in Europa erscheinen.

Neuere Themen:

Iveco Daily Hi-Matic testen Iveco Daily Hi-Matic testen
Testen Sie bei uns den Iveco Daily Hi-Matic mit 8-Gang Wandlerautomatikgetriebe

Zurück